Konzert: Jochen Fiedler Band – 14.8.22 – 17 Uhr

Zu Gast bei Jazzin’Erftstadt:

Dynamisch, jung, funky, groovig – so könnte man die Musik der Jochen Fiedler Band beschreiben.

Oder so: Bluesy-Funk-Jazz-Rock Fusion vom Feinsten!

Oder auch so: Gitarren-Fusion aus der Hand eines Bassisten. Blues, Funk, Rock, Jazz und dynamische Diversität. Jeder Song der Jochen Fiedler Band hat seinen eigenen Vibe, sein eigenes Temperament. Von grazil idyllisch, bis kraftstrotzend und frisch.

Wie auch immer: Die Jochen Fiedler Band ist ein frischer funky Stern am Kölner Jazzhimmel!
Der ideale Start aus den Sommerferien in die neuen Jazzin-OpenAir Konzerte!

Die Band präsentiert ihr Debüt-Album „Beam“. „Beam“ verbindet „ver-blues-te“ Funk- und Rock- Elemente zweier Gitarristen und eines Bassisten.
Mit Schlagzeuger Benni Koch und den E-Gitarristen Philipp Ullrich und Dung Hoang bildet der Bandleader und Bassist Jochen Fiedler den Grundstock der Band.
Vorbilder? U.a. Snarky Puppy, John Scofield  …

Eines ist sicher: Der Funken wird von der spielfreudigen Band auf das Erftstädter Jazz-Publikum überspringen!

Wir freuen uns auf eine lautstarke, aufregende Mischung aus groovigem, teils rockigem und melodiösem Fusion Jazz, sowie kraft- und gefühlvollem Blues-Rock.

Mal reinhören? Hier kann man sich einen Eindruck von dieser Band verschaffen …

————————————————

14.8.2022 – 17 Uhr – Wiese am Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus – Gustav-Heinemann-Str.1 a – Erftstadt-Liblar

Eine Anmeldung ist übrigens nicht mehr notwendig – draußen ist ja Platz und genug Luft. Wir halten Abstand und wer mag, kann natürlich gerne eine Maske tragen …

Einlass ab 16:00 Uhr!

Eintritt: 10 Euro – Jazzin‘ Erftstadt-Mitglieder 6 Euro