Konzert: URS Quartett – 22.5.22 – 17 Uhr

Zu Gast – open air auf der Wiese des Geske-Kulturhauses – bei Jazzin`Erftstadt: Das junge URS Quartett lädt ein auf eine Wanderung durch Emotionen der Sehnsucht, der Freude, wie auch der Ratlosigkeit. Wie mitreißend so eine Einladung sein kann, zeigen die vier Kölner Musiker/innen in ihrem ausdrucksvollen instrumentalen Zusammenspiel.

Kompositionen der Bandleaderin Ursula Wienken, wie auch bekannter moderner Jazz-Persönlichkeiten regen zum Mitfühlen, Abtauchen und Tanzen an. Die Musik lässt träumen wie bei einer ausgearteten 4 Stunden Siesta, und überrascht wie Sonnenstrahlen im Dezember
– wer ist bereit für diese Gefühlsverkostung?

Das URS-Quartett sind Ursula Wienken (Kontrabass, Komposition), Frederik Hesse (Trompete, Flügelhorn), Moritz Petersen (Klavier) und Jakob Görris (Schlagzeug).

————————————————

22.5.2022 – 17 Uhr – Wiese am Anneliese Geske Musik- und Kulturhaus – Gustav-Heinemann-Str.1 a – Erftstadt-Liblar

Eine Anmeldung ist übrigens nicht mehr notwendig – draußen ist ja Platz und genug Luft. Wir halten Abstand und wer mag, kann natürlich gerne eine Maske tragen …

Einlass ab 16:00 Uhr!

Eintritt: 10 Euro – Jazzin‘ Erftstadt-Mitglieder 6 Euro

Es wäre schön, wenn ihr euch eine Sitzgelegenheit mitbringt. Wir haben nicht unbegrenzt Stühle …