Konzert: Markus Segschneider’s Playground – 4.12.19 – 20 Uhr

„Playground“ heißt das brandneue Bandprojekt des Kölner Gitarristen Markus Segschneider. Die Musik ist individuell und modern, enthält Zutaten, die an klassische Jazzrock- oder auch Progressive Rock-Tugenden anknüpfen. Virtuos Verschachteltes trifft auf groß angelegte Melodien, dichte Texturen aus Gitarren und Keyboards werden getragen von differenzierten Grooves. Die Musiker sind feste Größen in der Jazz-(rock)-Szene: Markus Segschneider (git), Clemens Orth (key), Rainer Wind (b) und Ulf Stricker (dr).

Ort:

Geske-Kulturhaus

Gustav-Heinemann-Straße 1a

Erftstadt Liblar

Veranstalter: Jazzin´ Erftstadt e.V., www.jazzin-erftstadt.de, E-Mail: info@jazzin-erftstadt.de

Eintritt: 9 € / 5 € ermäßigt, Jazzin-Mitglieder 6 €

Karten an der Abendkasse.