Konzert: Boogie for Erftstadt – 14.9.19 – 20 Uhr

Der Verein KULTURHAUS ERFTSTADT e. V. lädt auch in diesem Jahr wieder ein zu „Boogie for Erftstadt – Erinnerungen an Leopold von Knobelsdorff“.
Die Veranstaltung findet statt am 14.09.2019 um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Anneliese Geske Kultur-und Musikhaus, Gustav-Heinemann-Straße 1a, Liblar.

Vier hochkarätige Künstler sorgen in für einen besonders kurzweiligen Abend.

Stefan Ulbricht: er begeistert immer wieder aufs neue sein Publikum durch seine Virtuosität und sein variantenreiches Spiel.

Moritz Schlömer ist Pianist und Jazz-Schlagzeuger: Er spielt u. a. in diversen bekannten JazzClubs und ist heute vielgefragter Begleiter bei großen Veranstaltungen.

Der Schweizer Christ Conz – ausgezeichnet mit diversen Preisen – begeistert mit seinem authentischen Stil und seiner Ausstrahlung immer wieder sein Publikum.

Christian Rannenberg zog 1982 nach Chicago und tourte lange Jahre durch ganz Amerika. Inzwischen ist er wieder in Deutschland angekommen und in ganz Europa als Pianist sehr gefragt.

Karten gibt es in den Buchhandlungen Köhl in Lechenich und Liblar sowie bei Pier in Liblar.
Telefonische Reservieungen sind ab sofort möglich unter 0176 43124871.